Corporate Governance

Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung und Firmenpraxis

Promotionen sind personal- und materialintensiv. Promotion-Tools engagiert sich für zukunftsorientierte Lösungen, die Mitarbeitern und der Umwelt zugute kommen.

Die Verantwortung als fairer Arbeitgeber beginnt bei der Gleichstellung von Mann und Frau: gleicher Lohn für gleichwertige Leistung, unabhängig von Arbeitsort und Alter. Alle Mitarbeiter – internes Team, temporäres und an Dritte vermitteltes Personal – sind umfassend versichert, auch im Bereich der Sozialleistungen, und geschützt vor übermässig langen Arbeitszeiten und vor Tätigkeiten, die eine Belastung für die Gesundheit sein könnten. Individuelle und gemeinsame Erfolge anerkennt Promotion-Tools durch differenzierte Motivationszahlungen.

Besondere Bedeutung kommt der flexiblen Arbeitsgestaltung zu, von denen unsere gegen 2000 freien Mitarbeiter profitieren. Ob hie und da ein Einzeleinsatz oder vorübergehend ein Vollpensum, ob ein Job zur Finanzierung des Studiums oder eine Berufserfahrung als Sprungbrett für den nächsten Karriereschritt: Alle Varianten sind möglich und offen.

Das nachhaltige Umweltmanagement von Promotion-Tools bezieht sich auf interne Abläufe wie die weitestgehend digitale Informationsverarbeitung und darauf, wie wir bei der Durchführung von Promotionen ökologische Belastungen so weit wie möglich reduzieren: Verzicht auf Wegwerfartikel, Recycling aller eingesetzten Verbrauchsmaterialien, konsequente Pflege und Wiederverwendung sämtlicher Einrichtungen, Intensivierung von Transporten mit dem öffentlichen Verkehr.

Promotion-Tools schafft soziale und ökologische Mehrwerte, die sich langfristig auch ökonomisch auszahlen.

placeholder pt_piktos_sustainable